Universitätspartnerschaft mit der Universität von Dar es Salaam, Tanzania

Bild von der Universität Dar es Salaam von weit weg, man sieht im Hintergrund die Universität, vorne einen Baum, Straßen und Autos.

Aussenansicht © Birgit Englert

Seit Sommer 2002 gibt es ein Partnerschaftsabkommen („MEMORANDUM OF UNDERSTANDING“) zwischen den Universitäten Dar es Salaam und Wien.

Ein Austausch im Rahmen dieses Abkommens ermöglicht:

  • einen einsemestrigen Studienaufenthalt an der Uni Dar unter Befreiung bzw. Reduzierung der Studiengebühren
  • eventuell finanzielle Unterstützung durch das "International Office"

Schild, das den Weg zum Swahili Institut zeigt. Es steht im Vordergrund, dahinter ist ein Baum und Rasen. Das Schild befindet sich am Campus der Universität.

Taasisi ya Uchunguzi wa Kiswahili © Birgit Englert

Die Anmeldung bzw. Bewerbung erfolgt in drei Schritten:

1. Vorauswahl
Seit dem Wintersemester 2009 ermöglicht die Universität Dar fünf Studierenden pro Jahr am Austauschprogramm teilzunehmen (drei im Wintersemester, zwei im Sommersemester).

Voraussetzung für die Bewerbung ist eine abgeschlossene Studieneingangssphase.
Information: Non-EU Student Exchange Programme
Hier kommen Sie zum Infoblatt des Non-EU Student Exchange.

Einreichfrist: 02.11.2017 für WiSe 2018 und SoSe 2019
Auswahlkommission: Mitte Dezember

2. Anmeldung in Dar es Salaam
Erfolgreiche KandidatInnen der Vorauswahl sollten sich danach bis Mitte Februar für das Semester an der Universität Dar anmelden. Die Uni Dar verlangt die Anmeldung jeweils sechs Monate vor dem kommenden Studienjahr – dieses beginnt jeweils Mitte September (Diese Frist gilt auch für das Sommersemester). Also jeweils im Februar!

Für die Anmeldung werden benötigt:
1) ein Anmeldeformular, das unter http://www.udsm.ac.tz/node/343 heruntergeladen werden kann. Die Anmeldegebühr kann beim Eintreffen in Dar nachgezahlt werden.

2) ein Empfehlungsschreiben mit Angaben über die bisherigen Studienschwerpunkte, Interessensgebieten und Anzahl der inskribierten Semester vom Institutsvorstand beilegen.

3) ein Überblick über den bisherigen Studienverlauf – Transcript of Records (= Sammelzeugnis auf englisch).

Anmeldung in Dar bei Herrn Navwa Wamunza:
Mr. Navwa Wamunza
Administrative Officer
Directorate of International Relations
University of Dar  es Salaam
P. O. Box 35091
Dar es Salaam
Tanzania
Cell:+255 - 656 421840
dirs@admin.udsm.ac.tz

Tipp: Alle Formulare etc. vor dem Abschicken noch einmal für den eigenen Überblick kopieren und aufbewahren!!
Ein Vorlesungsverzeichnis der Uni Dar von 2012-13 gibt es im Sekretariat (Fr. Aur) zur Ansicht. Fächer können vor Ort gewählt werden.

Einteilung des Studienjahrs in Dar – ungefähre Angaben:
1.     Semester: 21. September  bis 24. Jänner
2.     Semester: 15. Februar bis 13. Juni

Weitere voraussichtliche Kosten und Erfordernisse (Änderungen möglich):

  • Einreisevisum und Aufenthaltsgenehmigung (Residence Permit 120 U$)
  • Administrative Gebühr 370 U$ (auch bei grundsätzlicher Befreiung von der Studiengebühr)
  • Je nach vorhandenem Platz ist eventuell eine Unterbringung am Campus möglich (derzeit 350 U$ pro Semester)
  • Impfungen und Malariaprophylaxe – Auskünfte z.B. bei der Impfstelle für Auslandsreisende MA 15 – Tel 01 53114 87622

Grundsätzlich sind Gebühren, Aufenthaltskosten und Reisekosten von den TeilnehmerInnen zu tragen!

Für den Besuch eines Swahili-Sprachkurses am TUKI in Dar ist keine Inskription nötig.
Sprachkurse sind kostenpflichtig. Nähere Info unter http://www.udsm.ac.tz/ikr/
Anmeldung etwa 2 Monate vor Kursbeginn empfohlen.

Eine Alternative zum Sprache lernen ist auch das Taasisi ya Kiswahili na Lugha za Kigeni - Institut für Swahili und Fremdsprachen, P.O. Box 882, Zanzibar, Tanzania, e-mail: takiluki@zanlink.com. Web: http://www.glcom.com/hassan/takiluki.html.
Zu diesem Institut bestehen allerdings keine formalen Beziehungen.

Aussenansicht des Hauptbibliothek an der Universität dar es Salaam. Großes Gebäude mit Bäumen davor.

Hauptbibliothek © Birgit Englert

3. Beantragung der Förderung durch das Non-EU Student Exchange Program

Antragsformulare und Information über alle notwendigen Unterlagen gibt es im International Office bzw. zum Download auf der Homepage. (Empfehlungsschreiben, Zeugnisse, Lebenslauf etc.)

Non-EU Student Exchange
Elisabeth Marlovits
International Office
Universität Wien
Universitätsring 1
A-1010 Wien
Tel: +43 1 4277 18213
Fax: +43 1 4277 9182
E-mail: non-eu-exchange@univie.ac.at

http://international.univie.ac.at

Öffnungszeiten:
http://international.univie.ac.at/home/oeffnungszeiten/

Stipendienhöhe:
je nach Land zwischen € 250 und € 500 / Monat
Reisekostenzuschüsse bewegen sich zwischen € 250 und € 400 (Einmalzahlung).

Typisches Restaurant. Außen mit Sonnenschirmen, weißen Plastiksessel und Plastiktischen. Personen, die essen und Kellner, die servieren. Palmen und viele Pflanzen, sehr grün.

Restaurant am Campus © Birgit Englert

Erfahrungsberichte von Studierenden

Elisabeth Platz (Aufenthalt 09/2008-01/2009)

Eva Ritt (Aufenthalt 10/2011-02/2012)

Eric Pfeifer (Aufenthalt 10/2011-02/2012)

Christoph Müller (Aufenthalt WiSe 2012/13)