Willkommen bei uns am Institut!

Willkommen! Akwaaba! A ni se! Karibuni! Welcome! Yaane! Yegsi leen! Maraba! Wushe kǝnshero!

Topnachrichten

14.11.2019 18:00
 

WORKSHOP „Mobile Solidaritäten. Eine Auseinandersetzung mit Ambivalenzen und Grenzen von Solidarität“

Eröffnung mit öffentlicher Podiumsdiskussion

am 14. November 2019, 18:00 – 20:00

Workshop mit Arbeitsgruppen

am 15. November 2019, 9:00 -...

25.10.2019 16:00
 

Schnittpunkt Afrika: “Visions of Equality. African Realities of Work“

Date: Friday, 25th October 2019, 4pm

Venue: Seminarraum 1, Institut für Afrikawissenschaften, Universität Wien, Universitätscampus Hof 5, Spitalgasse...

23.10.2019 18:00
 

Vortrag und Diskussion mit Henning Melber

Mittwoch, 23. Oktober 2019, 18:00-19:30 Uhr

Seminarraum 1, Institut für Afrikawissenschaften

22.10.2019 17:00
 

Eine neue Arche für die alte Ordnung: Die Tierumsiedlungen aus dem Flutungsgebiet der Kariba-Talsperre (Zentralafrikanische Föderation), 1958–1963 ...

21.10.2019 15:00
 

Öffentliche Defensio der Masterarbeit

von Carolina Ripoll Schwendinger, BA

"French and Muslim Law in Colonial Senegal: The Establishment of the French and Muslim Judicial Systems and...

18.10.2019
 

Sekretariat GESCHLOSSEN

An folgenden Tagen ist das Sekretariat geschlossen:

Freitag, 18.10.2019

Montag, 21.10.2019

28. - 31.10.2019

 Die Afrikawissenschaften

Die Afrikawissenschaften sind eine Arealwissenschaft und widmen sich der Erforschung und Beschreibung afrikanischer Gesellschaften, insbesondere ihrer Geschichte, Sprachen und Literaturen. Das Studium befasst sich mit den Grundlagen des Wissens über afrikanische Gesellschaften und der Vernetzung Afrikas mit der Welt, sowie mit der Umsetzung dieses Wissens in beruflicher und anderer gesellschaftlicher Praxis.

Studienabschlüsse sind: Bachelor of Arts (BA), Master of Arts (MA) sowie das Doktorat.

Im Rahmen der afrikawissenschaftlichen Curricula vermitteln wir themenorientiert Geschichts-, Sprach- und Literaturwissenschaften. Zentral für das Selbstverständnis der Afrikawissenschaften ist multi- und interdisziplinäres Arbeiten. Deshalb betonen wir Vielfalt, Diversität und Wandel auch in unseren Wissenschaftskooperationen mit PartnerInnen aus aller Welt.