Workshop: "Third Culture Kids in Österreich: Was unsere Eltern wissen sollten!"

Donnerstag, 21. Oktober 2021, 18.00 – 21.00,

Workshop zur Identitätsgestaltung abseits von starren kulturellen Normen
Workshop-Leitung: Imoan Kinshasa

„Third Culture Kids“ sind Kinder und Jugendliche, die sich aus familiären oder anderen Gründen zwischen verschie­denen und z.T. differenten kulturellen Welten bewegen. Viele von ihnen sind in bikulturellen/binationalen oder zugewanderten Familien aufgewachsen. Die Lebenswelten, in denen sie sich bewegen, unterscheiden sich in vielerlei Hinsicht. „Third Culture Kids“ sehen sich daher gezwungen, zwischen verschiedenen Sprach- und Wertegemeinschaften sowie Lebensweisen zu jonglieren und mehrmals täglich ihre Perspektiven zu wechseln. Ihr Zugehörigkeitsempfinden, ihr Erleben des Andersseins, des Stolzes oder der Scham, „anders“ zu sein – aber auch Diskriminierungserfahrungen sind zentrale Elemente im kreativen Prozess ihrer Identitäts­entwicklung und Identitätsgestaltung. Ausgangspunkt dieses Workshops sind die Erwartungen und Wünsche von „Third Culture Kids“ an ihre Eltern u.a. Bezugspersonen. Sie bieten den Erziehenden die Gelegenheit, die Erfahrungswelten der „Third Culture Kids“ aus der Perspektive der Betreffenden selbst wahrzunehmen und sich mit ihnen grundlegend aus­einanderzusetzen.

Imoan Kinshasa ist Pan-Africa Aktivistin, Diversity-Konsultan­tin und Journalistin

Teilnahmebeitrag: 30 €; FIBEL-Mitglieder: 15 €

Eine Veranstaltung der Asylkoordination Österreich und Verein FIBEL
Verein FIBEL, Traungasse 1/3/9, 1030 Wien, Tel: 01/21 27 664
www.verein-fibel.at

Fremd bin ich gekommen / Fotografien und Interviews von Aleksandra Pawloff Ausstellung

Wer sind die „Fremden“ in unserem Bezirk? Was ist fremd? Wann fühle ich mich an einem Ort zuhause? Die Porträtfotografin und Buchautorin Aleksandra Pawloff, Französin russischen Ursprungs und seit vielen Jahren in Wien beheimatet, hat BewohnerInnen des neunten Bezirks mit Wurzeln in aller Welt fotografiert und befragt.

Ehrenschutz: Bundespräsident a. D. Dr. Heinz Fischer, Maga Saya Ahmad, Bezirksvorsteherin Ort: 1090 Wien, Rossauer Lände Trainingspark ISW am Donaukanal flußaufwärts Siemens Nixdorf Steg

Ausstellungsdauer: 21.3.2021 bis 21.10.2021
Die Ausstellung ist frei zugänglich.