Doktorat Afrikawissenschaften

Nach erfolgreichem Abschluss des Masterstudiums Afrikawissenschaften kann ein Doktoratsstudium im Umfang von sechs Semestern aufgenommen werden. Hier erfolgt insbesondere unter dem Aspekt einer konzipierten wissenschaftlichen Karriere eine selbständige Forschungsarbeit zu einem Spezialgebiet, das aus dem gesamten Bereich der Afrikawissenschaften frei gewählt werden kann. 

Weitere Informationen (in deutsch)
More Information (in english)

 

Für die Themenabsprache sowie die Ausarbeitung einer Forschungsskizze nehmen Sie bitte frühzeitig Kontakt mit der von Ihnen gewünschten Betreuungsperson auf.

Aktuell sind folgende Personen bei uns am Institut betreuungsberechtigt:

Univ.Prof. Dr. Adams Bodomo

ao. Univ.Prof. Dr. Gerhard Böhm

Univ.Prof. Dr. Kirsten Rüther

Mag. Dr. Arno Sonderegger

ao. Univ.Prof. Mag. Dr. Michael Zach

 

Diese Personen stehen gerne für ein Gespräch zur Verfügung, um die Möglichkeiten einer Betreuung abzuklären.